Stand 15.02.2017

In der folgenden Liste sind einige Klassiker und neuere Werke zum Mathematikunterricht an Waldorfschulen aufgeführt. Dies bedeutet nicht, dass nicht zahlreiche andere Werke zur Mathematikdidaktik wesentliche Anregungen zum Mathematikunterricht auch an Waldorfschulen geben können. Sie werden aber in der Fachliteratur leicht aufzufinden sein. Ich muss mich hier auch auf die in Buchform erschienenen Werke für die Klassen 1 bis 8 beschränken.

Literaturliste zum Mathematik- und Geometrieunterricht an Waldorfschulen (deutsch)

Baravalle, Hermann von: Rechenunterricht und der Waldorfschulplan, Stuttgart 1984

- Die Geometrie des Pentagramms und der goldene Schnitt, Stuttgart 2014

- Darstellende Geometrie nach dynamischer Methode Stuttgart 1982

- Zur Pädagogik der Physik und Mathematik, Stuttgart 1964

- Geometrie als Sprache der Formen, Stuttgart 31980.

Bernhard, Arnold: Vom Formenzeichnen zur Geometrie der Mittelstufe: Anregungen für das Lenken des geometrischen Denkens in der 6., 7. und 8. Klasse, Stuttgart

- Algebra: Für die siebte und achte Klasse an Waldorfschulen. Ausführlicher Leitfaden mit Aufgabensammlung und Ausblicken auf die Oberstufe für Lehrer, Schüler und Eltern, Stuttgart1996

- Geometrie: Für die siebte und achte Klasse an Waldorfschulen. Ausführlicher Leitfaden mit Aufgabensammlung und Ausblicken auf die Oberstufe für Lehrer, Schüler und Eltern, Stuttgart 1993

Bindel, Ernst: Das Rechnen. Menschenkundliche Begründung und pädagogische Bedeutung, Stuttgart 1982

- Die geistigen Grundlagen der Zahlen, Stuttgart 2003

- Die Arithmetik: Menschenkundliche Begründung und pädagogische Bedeutung Stuttgart 1967

- Das Rechnen: Menschenkundliche Begründung und pädagogische Bedeutung, Stuttgart 1996

Fuhrer, Heinz: Zur Geometrie der Unter- und Mittelstufe an Waldorfschulen, Kassel 2010

Jünemann, Margrit: Formenzeichnen. Die Entwicklung des Formensinns in der Erziehung, Stuttgart 42015

Schuberth, Ernst: Der Anfangsunterricht in der Mathematik an Waldorfschulen. Aufbau, fachliche Grundlagen und menschenkundliche Gesichtspunkte, Stuttgart 32012

- Der Mathematikunterricht in der 3. Klasse. Sachunterricht und schriftliche Rechenoperationen, Stuttgart 2016

- Der Mathematikunterricht in der 4. und 5. Klasse. Bruchrechnen (In Vorbereitung)

- Der Mathematikunterricht in der sechsten Klasse an Waldorfschulen: Die Einführung der Algebra aus der Wirtschaftskunde, Stuttgart 1995

- Wirtschaftskunde und Algebra in der 7. und 8. Klasse an Waldorfschulen, Stuttgart 2008

- Das Formenzeichnen als tätige Geometrie in den Klassen 1 bis 4, Stuttgart 32016

- Der Geometrieunterricht an Waldorfschulen. Band 2: Vergleichende Formenlehre und geometrische Grundkonstruktionen in den Klassen 4 und 5, Stuttgart 1998

- Der Geometrieunterricht an Waldorfschulen. Band 3: Die ersten Schritte in die beweisende Geometrie, Stuttgart 2001

- Der Geometrieunterricht an Waldorfschulen. Band 4: Geometrie in den Klassen 7 und 8 (in Vorbereitung)

Sigler, Stephan: Die negativen Zahlen – eine Aufgabensammlung, Schülerheft und Lehrerband, Kassel 2014

Steiner, Rudolf: Erziehungskunst – Methodisch-Didaktisches, GA 6294, Dornach 1966

- Erziehungskunst – Seminarbesprechungen, GA 295, 4Dornach 1984

- Konferenzen mit den Lehrern der Freien Waldorfschule in Stuttgart, GA 300abc, Dornach 41975

- Die Erneuerung der pädagogisch-didaktischen Kunst durch Geisteswissenschaft, GA 301, Dornach 31977

- Menschenerkenntnis und Unterrichtsgestaltung: Acht Vorträge f. d. Lehrer d. Freien Waldorfschule in Stuttgart vom 12. bis 19. Juni 1921, GA 302, Dornach 51986

- Gegenwärtiges Geistesleben und Erziehung, GA 307, Dornach 51986

Ulin, Bengt: Der Lösung auf der Spur: Ziele und Methoden des Mathematikunterrichts, Erfahrungen aus der Waldorfpädagogik, Stuttgart 1987